Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Firma Günter Blaumann gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

1. Allgemeines

1.1. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen dem Verkäufer und dem Käufer abgeschlossenen Verträge über die Lieferung von Waren. Sie gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden. Abweichende Bedingungen des Käufers, die der Verkäufer nicht ausdrücklich anerkennt, sind für den Verkäufer unverbindlich, auch wenn er ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

1.2. Alle Vereinbarungen, die zwischen dem Verkäufer und dem Käufer im Zusammenhang mit den Vertragsabschlüssen getroffen werden, sind in diesen Bedingungen und der Auftragsbestätigung des Verkäufers schriftlich niedergelegt.

1.3. Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, ergänzende Vereinbarungen und/oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit stets der Schriftform oder der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.

2. Angebot und Vertragsschluss

2.1. Alle Angebote von Günter Blaumann sind freibleibend und unverbindlich, es sei denn, dass Günter Blaumann diese ausdrücklich in schriftlicher Form als verbindlich bezeichnet hat.

2.2. Der Vertrag kommt zu Stande, indem Günter Blaumann das durch die Bestellung des Käufers abgegebenen Vertragsangebots durch eine Lieferbestätigung annimmt. Günter Blaumann sendet dem Käufer in diesem Fall die Lieferbestätigung mit den wesentlichen Bestandteilen der Bestellung des Käufers per Email oder per Fax zu.

2.3. Für den Fall, dass die bestellte Ware in einem erheblichen Zeitraum nicht verfügbar ist oder durch Datenbankfehler unvollständige Angaben vorliegen, behält sich der Verkäufer den Rücktritt vor. Günter Blaumann wird den Besteller hierüber unverzüglich informieren.

2.4. Werden bei der Nutzung gemischter Warenkörbe vom Käufer mehrere Bestellungen abgegeben, handelt es sich hierbei um mehrere rechtlich unabhängige Angebote, die zu selbständigen Verträgen führen.

2.5. Änderungen im Design bzw. technischer Weiterentwicklungen der angebotenen Produkte sind freibleibend jederzeit vorbehalten.

3. Preise und Versandkosten

3.1. Unsere Preise verstehen sich bei Lieferanschriften innerhalb Deutschlands, ohne Inseln, inklusive Mehrwertsteuer ab Werk, zuzüglich den Versandkosten.

3.2. Die Versandkosten richten sich nach den aktuellen Versandkostentarifen von Günter Blaumann. Die Versandkosten beinhalten Porto-und Verpackungskosten. Die Wahl der Versandart erfolgt nach billigem Ermessen von Günter Blaumann.

4. Lieferung und Transport

4.1. Vereinbarungen über verbindliche oder unverbindliche Liefertermine oder Fristen bedürfen der Schriftform.

4.2. Falls Günter Blaumann schuldhaft eine ausdrücklich vereinbarte Frist nicht einhalten kann oder aus sonstigen Gründen in Verzug gerät, hat der Käufer eine angemessene Nachfrist von mindestens 2 Wochen, beginnend mit dem Zugang des Nachfristsetzungsschreibens zu gewähren. Erst nach fruchtlosem Ablauf dieser Nachfrist ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Günter Blaumann ist bemüht, schnellstmöglich die Lieferung auszuführen.

4.3. Beim Eintritt von Ereignissen, welche der Verkäufer nicht zu vertreten hat und welche die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, verlängert sich die vereinbarte Lieferzeit um den Zeitraum, welchen das Ereignis angedauert hat.

4.4. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Für Nachlieferungen fallen keine Versandkosten an.

4.5. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr von Günter Blaumann

4.6. Die Einhaltung der Lieferverpflichtung der Verkäufers setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtung des Bestellers voraus.

4.7. Eventuelle Transportschäden müssen vom Käufer bei Übernahme der Ware sofort beim Spediteur angezeigt werden.

4.8. Verladung und Versand erfolgen versichert auf Gefahr von Günter Blaumann. Günter Blaumann wird sich bemühen, hinsichtlich Versandart und Versandweg Wünsche und Interessen des Käufers zu berücksichtigen. Dadurch eventuell bedingte Mehrkosten gehen zu Lasten des Käufers.

5. Zahlungsbedingungen

5.1. Die Lieferung erfolgt per Vorkasse. Bei weiteren Bestellungen können abweichende Zahlungsbedingungen vereinbart werden (Nachnahme oder Lastschrift). Überweisungsaufträge bitte erst nach Lieferzusage/Auftragsbestätigung durch Günter Blaumann anweisen. Hierzu bekommen Sie von uns eine E-Mail.

5.2. Aufrechnungsrechte stehen dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, oder von Günter Blaumann anerkannt sind.

5.4. Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur, wenn der Gegenanspruch des Käufers auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

5.5. Lieferung ins Ausland: Lieferungen ins Ausland können nur mit UPS und per Vorkasse erfolgen.

6. Gewährleistung/Haftung

6.1. Verkäufer und seine Erfüllungsgehilfen haften uneingeschränkt bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

6.2. Bei der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (sog. Kardinalpflichten), die nur auf einfacher Fahrlässigkeit beruht, haftet Günter Blaumann und ihre Erfüllungsgehilfen beschränkt auf den Ersatz des typischen vorhersehbaren Schadens.

6.3. Im Übrigen haftet der Verkäufer und seine Erfüllungsgehilfen nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

6.4. Gewährleistungsrechte richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

7. Abnahme und Gefahrenübergang

7.1. Der Besteller ist verpflichtet, Produkte, die nach seinen eigenen Spezifikationen angefertigt wurden, abzunehmen. Diese Produkte sind grundsätzlich von Umtausch bzw. Rückgabe ausgeschlossen, wenn nichts anderes ausnahmsweise ausdrücklich schriftlich von Günter Blaumann bestätigt wurde. In diesem Fall besteht ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen. Eine Rücknahme erfolgt nur nach Absprache und einwandfreiem, originalverpacktem Zustand. Bei wesentlichen Verschlechterungen der zurückgesandten Waren oder bei Verlust der Waren behält sich Günter Blaumann ausdrücklich vor, Schadenersatz zu verlangen. Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht.

7.2. Gerät der Käufer mit der Annahme der Waren in Verzug, so ist Günter Blaumann nach Setzung einer angemessenen Nachfrist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Der Setzung einer Nachfrist bedarf es nicht, wenn der Käufer die Annahme ernsthaft oder endgültig verweigert oder offenkundig auch innerhalb dieser Zeit zur Zahlung des Kaufpreises nicht imstande ist.

7.3. Während des Annahmeverzugs trägt der Besteller die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung. Das gilt nicht für den Fall, dass der Besteller durch die Nichtannahme der Ware sein gesetzliches Widerrufsrecht ausübt.

7.4. Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung geht mit der Abnahme der bestellten Ware auf den Besteller über.

8. Eigentumsvorbehalt

8.1. Günter Blaumann behält sich das Eigentum an der bestellten Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden ist Günter Blaumann berechtigt, die Ware zurückzunehmen. In der Zurücknahme oder Pfändung der Vorbehaltssache liegt kein Rücktritt vom Vertrag.

8.2. Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter hat der Käufer Günter Blaumannunverzüglich schriftlich zu benachrichtigen.

8.3. Eine Verarbeitung oder Umbildung der Ware durch den Käufer wird stets für Günter Blaumann vorgenommen. Bei gesetzlichem Eigentumsverlust durch Verbindung der Sache mit einer anderen Hauptsache, ist der Besteller verpflichtet, Günter Blaumann anteilsmäßig Miteigentum zu übertragen.

8.4. Günter Blaumann verpflichtet sich, die ihr zustehenden Sicherheiten auf Verlangen des Käufers insoweit frei zu geben, als der Wert der Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 20 % übersteigt.

8.5. Kommt der Käufer seiner Zahlungsverpflichtung trotz einer Mahnung von Günter Blaumann nicht nach, so kann Günter Blaumann die Herausgabe der noch in ihrem Eigentum stehenden Waren ohne vorherige Fristsetzung verlangen. Die dabei anfallenden Transportkosten trägt der Käufer.

9. Datenschutz

9.1. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetz (TMG) gespeichert und bei der Bestellabwicklung gegebenenfalls an mit Günter Blaumann verbundene Unternehmen weitergegeben.

9.2. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

10. Schlussbestimmungen, Sonstiges

10.1. Erfüllungsort ist der Geschäftssitz von Günter Blaumann

10.2. Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regelt sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht. Die Anwendung des einheitlichen Gesetzes über den internationalen Kauf beweglicher Sachen sowie das Gesetz über den Abschluss von internationalen Kaufverträgen über bewegliche Sachen ist ausgeschlossen.

10.3. Sofern der Käufer Kaufmann ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für etwaige Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung der Sitz von Günter Blaumann.

10.4. Sollte eine Regelung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bewirkt dies die Wirksamkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen im übrigen nicht. Eine solche Bestimmung ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der ungültigen Bestimmung am nächsten kommt und rechtlich zulässig ist.

Wir sind für Sie da:

0 62 71 / 80 98 822
info@guenter-blaumann.de
Gütschowstraße 12
69412 Eberbach

Ihr Partner für alle Transportfragen rund um Eberbach und die Metropolregion Rhein-Neckar.